Das Objekt

Marktplatz für Innovation

ca. 24.000 m²

Grundstücksgröße

ca. 40.000 m²

Mietfläche
Image
Fertigstellung Ende 2021
Gebäude

A

Insgesamt 3.589 m² Mietfläche, verteilt auf 3 Geschosse. Büroeinheiten mit Werkstatt- und Produktionsräumen.
Fertigstellung Q4/2020
Gebäude

B

Insgesamt 4.278 m² Mietfläche, verteilt auf 4 Geschosse. Büroeinheiten mit Werkstatt- und Produktionsräumen.
Fertigstellung Anfang 2022
Gebäude

C

Insgesamt 5.440 m² Mietfläche, verteilt auf vier Geschosse. Büroeinheiten mit Werkstatt- und Produktionsräumen.
Fertigstellung Ende 2023
Gebäude

D

Insgesamt 23.000 m² Mietfläche, verteilt auf 6 Geschossen. Neben Büro- und Light-Industrial-Flächen auch öffentliche Nutzungen, wie zentraler Empfang, Coworking, Meeting-Spaces, Gastronomie und Fitness zur Nahversorgung.
Mit dem Technopark Hannover wird im Nord-Westen der Stadt, welcher zentral und ausgezeichnet gelegen ist, ein modernes Kompetenzzentrum für ca. 30 Unternehmen und Forschungseinrichtungen geschaffen. Auf insgesamt 24.100 m² (oder 2,5 ha) mit 40.000 qm Mietfläche entstehen exklusive, maßgeschneiderte Büroeinheiten, hochmoderne Arbeitsbereiche wie innovative Arbeitswelten, die flexibel individuellen Anforderungen, wie zum Beispiel mit sterilen Reinräumen zur Entwicklung und Prüfung von Anlagen, oder Werkstätten für Produktentwicklungen angepasst werden können.

Wachstum ohne Standortwechsel – alle Vorteile im Überblick:

Made to measure

  • Maßgeschneiderte und flexible Mietflächen für jeden Anspruch
  • Schneller Einzug möglich
  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

Unser Service

  • Umfassende Serviceleistungen: Facility- und Gebäudemanagement
  • Vermittlung von Kontakten zu Wissenschaft und Wirtschaft (Wirtschaftsförderung Hannover) für die Unterstützung von Investitionsvorhaben

Mietfläche Plus

  • Nutzungsmöglichkeit von Konferenz- und Veranstaltungsräumlichkeiten
  • Campus Café
  • Paketstation 24/7 - Zugang
  • Fitnessangebot
  • Parkflächen ausreichend vorhanden

Modularer
Stahlbeton-Holzbau

Das Projekt zeichnet sich aus durch seine modulare Stahlbeton-Holzbauweise mit ca. 25% besseren Werten als die Wärmeschutz-Verordnung vorgibt. Des Weiteren wird es durch einen AUDIT der DGNB begleitet, in der das Platinum-Zertifikat angestrebt wird.

Demnach orientiert sich der Technopark am Nachhaltigkeits-Leitfaden der Environmental Social Governance EU-Verordnungen (ESG) zur Sicherstellung der Nachhaltigkeit.

Der Technopark ist eines der wenigen Neuprojekte in Hannover, bei dem eine Zertifizierung nit dem DGNB Standard Platin angestrebt wird. Neben der ökologischen Gebäudequalität wird auch die ökonomische-, die soziokulturelle- und die funktionale Qualität zertifiziert.
Werner Frank, DGNB Auditor, Tucher Beratende Ingenieure

Mietflächen

Gebäude A

Büro EG 314 m² Vermietet
Werkstatt & Labor EG 882 m² Reserviert
Büro 1.OG 882 m²
Büro 1.OG 314 m² Vermietet
Büro 2.OG 848 m² Reserviert
Büro 2.OG 348 m²

Gebäude B

Werkstatt & Labor EG 1.151 m² Vermietet
Büro 1.OG 1.151 m² Vermietet
Büro 2.OG 563 m² Reserviert
Büro 2.OG 588 m² Reserviert
Büro 3.OG 592 m² Vermietet
Büro 3.OG 233 m² Vermietet

Gebäude C

Büro, Werktstatt & Labor EG 317 m² Vermietet
Büro, Werktstatt & Labor EG 1.041 m² Vermietet
Büro 1. OG 321 m² Vermietet
Büro 1. OG 669 m² Vermietet
Büro 2. OG 321 m² Vermietet
Büro 2. OG 1.032 m² Vermietet
Büro 3. OG 365 m² Vermietet
Büro 3. OG 988 m² Vermietet

Gebäude D

Büro, Werstatt & Labor Mehrere Etagen 23.000 m² teilbar ab 250 m²